xxx CORONA-AKTUELL – Die aktuelle Corona-Schutzverordnung sieht Lockerungen der Einschränkungen im Vereinssport vor. Abhängig vom aktuellen Inzidenzwert und den damit verbundenen Vorgaben findet das Training in der Halle wieder statt. Die Boxerinnen und Boxer der jeweiligen Gruppen werden zeitnah von ihren Trainern über relevante Änderungen der Rahmenbedingungen für das Training informiert xxx

Aktueller Inzidenzwert der Stadt Köln – Richtlinien für das gesellschaftliche Leben und den Sport

Probetraining Leistungsgruppe

Ein Probetraining in einer unserer Leistungsgruppen ist nur in Rücksprache mit dem Trainer der jeweiligen Gruppe möglich. Die Zuweisung zu einer Gruppe erfolgt nach Einschätzung des Leistungsstandes des Interessenten durch den Trainer.

Probetraining Anfänger

Anfänger wenden sich direkt an den Trainer der Anfänger, Fitness- und Hobbygruppe.

Für Fragen zu einem Probetraining auch bei einer unserer anderen Trainingsgruppen kontaktieren Sie unsere Trainer bitte ab 17:00 Uhr:

Halle 1 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Leistungsgruppe B, Fortgeschrittene

Trainer: Tobias Tatai

17:30-19:00 17:30-19:00 17:30-19:00 17:30-19:00 17:30-19:00

Probetraining

Leistungsgruppe A, Kader A-C

Trainer: Sergey Bril

19:00-20:30 19:00-20:30 19:00-20:30 19:00-20:30 19:00-20:30

Probetraining

Leistungsgruppe A: Sergey Bril 015231972125
Leistungsgruppe B: Tobias Tatai 017634646533
Leistungsgruppe C: Artur Bril 017630637462

Leistungsgruppe C: Blendon Osaj 015254173194

Kinder bis 14 Jahre: Vitalij Kilich 017673888633
Manager Boxgruppe: Hans Ehle 01732883888
Frauen Fitnessboxen: Hans Ehle 01732883888
Anfänger, Fitness- und Hobbyboxen: Khalid Khatib 01772687223

klinik am ring

INFO:

Die Mini Anfänger, Anfänger und Fortgeschrittener Gruppen
Wir haben mehrere Anfängergruppen, die an verschiedenen Tagen trainieren und auch eine eigene Gruppe für Kinder unter 14 Jahren. Neben dem herkömmlichen Boxunterricht erwartet die Kinder  auch Gymnastik und auch eine spielerische Heranführung an den Sport.

Fitnessboxen
Fitnessboxen macht Spaß und man tut etwas für Gesundheit und Figur. Es gibt kein gefährliches Sparring – geboxt wird ohne Gegner. Je nach Bedürfnis, Alter, Trainingszustand und den individzuellen Zielen, bieten wir spezifische Kurse an. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden verbessert.

Wettkampfgruppe
Unsere Wettkampfgruppe trainiert drei bis fünf Mal wöchentlich. Die Sportler sind zwischen 10 und 18 Jahre alt.
In dieser Gruppe trainieren die Sportler, die auf Landes-, Bezirks- und Regionalebene Wettkämpfe bestreiten, sowie an diversen Nachwuchs-Wettkämpfen teilnehmen. Wer dieser Gruppe beitreten möchte, sollte schon Erfahrungen im Boxsport oder ähnlichen Sportarten mitbringen. Den Rest bringen wir euch bei!

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen