Round-Robin-Turnier: Vier Colonia Boxer bei internationalem Boxevent

Das dreitägige Turnier wurde angesichts des Zuschauerverbots in der Corona-Krise im Livestream bei DBV-Partner fight24.tv übertragen.
Ein Round-Robin-Turnier ist im Gegensatz zu einem Ausscheidungsturnier ein Wettbewerb, bei dem jeder Teilnehmer nacheinander auf die anderen Teilnehmer trifft.

Nadine-Apetz-SC-Colonia-Trainer-Lukas-Wilaschek-Round-Robin-Turnier-Koeln

Nadine Apetz mit Trainer Lukas Wilaschek

Weltergewichtlerin Nadine Apetz bezwang ihre Rivalinnen Sema Caliskan (Türkei) und Yvonne Rasmussen (Dänemark) jeweils einstimmig mit 5:0 Punkten.
Auch Superschwergewichtler Nelvie Tiafack gewann seine Kämpfe gegen Muhammet Aydin (Türkei) und Alexei Zavatin (Moldawien) klar mit 5:0.
Fliegengewichtlerin Ursula Gottlob dagegen unterlag Gegnerin Maxi Klötzer (Deutschland) einstimmig.

In der Europameisterschafts-Qualifikation bezwang Weltgergewichtlerin Stefanie von Berge Kontrahentin Leonie Müller ebenfalls einstimmig nach Punkten und sicherte sich damit die Teilnahme an der Europameisterschaft der U22, deren Austragung für den Monat Mai geplant ist. Nach ihrem klaren Punktsieg betrat die erfolgreiche Boxerin des SC Colonia am Folgetag Neuland, indem sie das Team von fight24.tv als Sport-Kommentatorin der Live-Sendungen unterstützte – und machte dabei keine minder gute Figur als im Ring.

Wer die gebührenpflichtige Live-Übertragung verpasst hat, kann sich die Aufzeichnung der Veranstaltung kostenlos ansehen.

Klicken Sie auf die Paarungen und gelangen zu der jeweiligen Aufzeichnung:

Aydin vs. Tiafack

Von Berge vs. Müller

Rasmussen vs. Apetz

Zavatin vs. Tiafack

Caliskan vs. Apetz

Gottlob vs. Klötzer (ab Minute 09:30)