Junioren-Finale: Davud Husnotdinov wird NRW-Meister

In beiden Kämpfen überzeugte Husnutdinov mit einem starken Auftritt und sicherte sich verdient den Titel in der Junioren-Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Der Schützling von Trainer Sergej Bril setzte sich im Halbfinale zunächst gegen Hamza Aurag vom TuS Gerresheim durch, bevor er im Finale Flori Suka vom BC Eskelkamp bezwang.

Die Zuschauer konnten die zu keiner Zeit gefährdeten Siege Husnotdinovs und auch die übrigen Kämpfe des Wochenendes lediglich live am Bildschirm mitverfolgen. Aufgrund von Corona waren gemäß der Verordnungen des Landes NRW keine Zuschauer in der Halle erlaubt. Deshalb hatten die Verantwortlichen des SC Colonia gemeinsam mit NRW-Landestrainer Serge von Berge kurzfristig beschlossen, die Veranstaltung live in der Facebook-Gruppe des SC Colonia zu übertragen, damit die Fans des Boxsports wenigstens online dabei sein konnten.

Mit freundlicher Unterstützung unseres Freundes und Kenners des Boxsports Andreas Balzer   konnte der Live-Stream spontan umgesetzt werden.

Wer die Veranstaltung verpasst hat, kann die Aufzeichnung der Kämpfe in der Facebook Gruppe des SC Colonia ansehen. Bis auf eine kurzzeitige technische Störung zu Beginn des Halbfinales am Samstag, wurde die Veranstaltung komplett aufgezeichnet.

Kampfpause: Trainer Sergej Bril erklärt, NRW-Meister Davud Husnotdinov hört zu. Vorne: Der Colonia-Vorsitzende, Prof. Dr. med. Rolf Sobottke, gleichzeitig Ringarzt des Abends, beobachtet aufmerksam das Geschehen.