Hannover: Integrationscup für den Nachwuchs

Im Lohnder Bürgerhaus in Seelze stiegen drei Nachwuchstalente des SC Colonia in den Ring und konnten bei dem Turnier, dessen zweiter Leitspruch „Ohne Jugend keine Zukunft“ das integrative Ziel des Boxsports untermauert, wichtige Turniererfahrung sammeln.

Integrationscup-2021-Hannover-Seelze-SC-Colonia-Boxen-Koeln-Nachwuchs

Nicolas Wilms (55 kg/ Jugend) belegte Platz eins.

Integrationscup-2021-Hannover-Seelze-SC-Colonia-Boxen-Koeln-Nikolas-Wilms-Siegerehrung

Arian Kameroli (38 kg/ Kadetten) Platz zwei.

Integrationscup-2021-Hannover-Seelze-SC-Colonia-Boxen-Koeln-Arian-Kameroli-Platz-2

Für Jan Lemberski (34 kg/ Schüler Platz 3), der im Halbfinale gegen seinen erfahrenen Gegner verlor, reichte es für Platz drei. Außerdem konnte er in der Altersgruppe der U13 in einem Sparrings-Kampf unter Wettkampfbedingungen wichtige Erfahrungen für die Zukunft sammeln.

Integrationscup-2021-Hannover-Seelze-SC-Colonia-Boxen-Koeln-Jan-Lemberski