Im Zuge der Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise gibt es für den Boxsport erfreuliche Nachrichten: Der SC Colonia beginnt nächste Woche stufenweise mit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

Bund und Länder haben die schrittweise Wiedereinführung des öffentlichen Lebens beschlossen. Bei der Rückkehr zur Normalität nach der Corona-Krise stellt sich die Frage, in welcher Form die sportlichen Aktivitäten in der Öffentlichkeit und vor allem in den Vereinen fortgesetzt werden können. Eine komplizierte Situation, in der eine Öffnung der Sporthallen und des Sportbetriebs zwar in Aussicht gestellt wurde, aber eindeutige, verbindliche Ansagen zur Wiederaufnahme des Boxtrainings aufgrund der Unwägbarkeiten nach derzeitigem Stand noch nicht gemacht werden können.