Siegerehrung und Weihnachtsfeier im RheinEnergie Stadion

Die diesjährige Weihnachtsfeier und Auszeichnung der Sieger 2015 fand im RheinEnergie Stadion statt. Anschließend wurden bei der Premiere von „Loss mer Weihnachtsleeder singe“ gemeinsam mit rund 20.000 Sangesfreudigen und zahlreichen Kölner Prominenten Weihnachtslieder angestimmt.

Das Jahr 2015 war in der Geschichte des SC Colonia 06 e.V. ein historisches. Nachdem Franz Zimmermann nach 55 Jahren die Geschäftsführung an Hans Ehle übergab, übernahm er gemeinsam mit dem neuen Präsidenten Alexander Flach und dem neuen zweiten Vorsitzenden Dr. Rolf Sobottke die Vereinsspitze. Ein großes Erbe haben sie angetreten, welches mit gebündelten Kräften des gesamten Vorstandsteams sowie aller Trainer und vor allem der Athleten, erfolgreich gemeistert werden konnte. Zum ersten mal in der Vereinsgeschichte konnten gleichzeitig zwei internationale deutsche Meister in der Altersklasse U18 gestellt werden. Artur Brill wurde deutscher Meister in der Elite, Wladimir Frühsorger in seinem ersten Jahr als Elitekämpfer sowie Ibragim Bazuev wurden Vizemeister. Insgesamt wurden vier Wettkämpfe 2015 durch den SC Colonia 06 in Köln mit tatkräftiger Unterstützung des Sportamts der Stadt Köln ausgerichtet. Die Höhepunkte waren die internationalen deutschen Meisterschaften der Jugend sowie die internationale Begegnung gegen das Team Australien.

Vor der offiziellen Siegerehrung durch Hans Ehle und den Jugendwart Sergej Brill eröffnete Alexander Flach die Weihnachtsfeier in der Loge des RheinEnergie Stadions mit einem Grußwort und einer Festrede. Alexander Flach betonte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit im Verein und bedankte sich bei allen Mitgliedern sowie bei einzelnen Funktionären für das erfolgreiche Jahr 2015. „Wir haben im neuen Jahr noch viel zu tun, um an den diesjährigen Erfolgen anzuknüpfen und sie sogar zu topen. Wir werden alles uns mögliche geben, um diese Ziele auch im Jahr 2016 zu erreichen“.

Nach der Siegerehrung begann pünktlich um 17 Uhr im RheinEnergie Stadion die große „Loss mer Weihnachtsleeder singe“-Veranstaltung, an der auch der SC Colonia teilnahm. Gemeinsam mit rund 20.000 Menschen und zahlreichen Künstlern wurden Weihnachtslieder gesungen. Eine fantastische Atmosphäre mit einem mega Event rundeten die Weihnachtsfeier des SC Colonia 06 ab. Ein besonderer Dank geht, neben allen Organisatoren, an Johannes Müller, der die Teilnahme an dieser einmaligen Veranstaltung für die Colonia-Mitglieder ermöglicht hat. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar