Meisterschaftswettkämpfe werden in regionale, nationale sowie internationale Wettbewerbe kategorisiert und werden sequenziell ausgetragen. Regional werden Bezirks- und Landesmeisterschaften ausgetragen. Der SC Colonia 06 ist dem Bezirk Mittelrhein zugeordnet und kämpft dementsprechend um den mittelrheinischen Meistertitel (MABV). In aller Regel qualifizieren sich die Sportler mit einem Meistertitel für den nächst höheren Wettbewerb. Die nächste Ebene ist die Landesmeisterschaft. Die Sieger aller Bezirke sowie weitere talentierte Boxer stehen sich in den NRW-Meisterschaften gegenüber. Die nationale Ebene bilden die Deutschen Meisterschaften, die der Deutsche Boxsportverband ausrichtet. Hier treffen die besten Amateurboxer des Landes aufeinander. 

Auf internationaler Ebene finden die Europameisterschaften der European Boxing Confederation (EUBC) statt und schließlich die Weltmeisterschaft der International Boxing Association (AIBA). Alle vier Jahre treffen die besten Amateur-Boxer der Welt bei den Olympischen Spielen aufeinander. Die Olympischen Spiele bilden wohl das oberste Ziel aller Sportler weltweitAlle Meisterschaften werden in allen Alters- und Gewichtsklassen ausgetragen.

 

 Wettkampfstrukturen im Amateur-Boxsport

  

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar