Drei Boxerinnen und Boxer des SC Colonia siegten bei der Vorausscheidung in Brandenburg und erkämpften sich südöstlich von Berlin die Teilnahme an der Qualifikation in England: Ursula Gottlob (51kg), Nadine Apetz (69kg), Nelvie Tiafack (+91kg).

An dieser Stelle ein Glückwunsch an unsere siegreichen Athleten und natürlich auch an Trainer Lukas Wilaschek!

Für Ibragim Bazuev fällt die Entscheidung im Ligakampf am 15. Februar 2020.

„Das ist eine große Leistung, ganz stark!“, kommentiert Geschäftsführer Hans Ehle begeistert die Erfolge im Osten der Republik. „Unser Dank gilt aber nicht nur den erfolgreichen Boxern und Trainer Lukas, sondern auch den anderen beim SC Colonia, die an dieser starken Leistung beteiligt sind; nicht zu vergessen die früheren Heimatvereine der Boxer, die ja auch einen Beitrag zur Ausbildung der Sportler leisten. Und auch alle anderen Trainer unseres Vereins, die immer im Training helfen. Generell sorgen wir alle auf gesamter Vereinsebene immer für gute Trainingsbedingungen und unterstützen auch diverse Wettkampfreisen“, kommentiert der Geschäftsführer die aktuellen Erfolge weiter. Mit den Worten: „Nur gemeinsam sind wir stark.“, schließt Ehle seine Ausführungen ab und betont, dass der Erfolg nur in einer starken Gemeinschaft liegt.

 Nelvie Tiafack, Ursula Gottlob, Nadine Apetz, Lukas Wilaschek

Nelvie Tiafack, Ursula Gottlob, Nadine Apetz und Trainer Lukas Wilaschek

Ibragim Bazuev

Ibragim Bazuev