Liebe Boxerinnen und Boxer,

liebe Sportfreunde!

Wir gehen durch schwierige Zeiten, Deutschland, Europa und auch die ganze Welt. Angesichts der weltweiten Ereignisse müssen wir im Augenblick akzeptieren, dass unser Sport zur Nebensache geworden ist. Der Trainingsbetrieb kann genauso wie die vielen anderen gesellschaftlichen Aktivitäten in unserem Lande vorläufig nicht stattfinden. Für unseren Verein ist die Situation mit den zahlreichen Schließungen auch nicht einfach. Deshalb bitte ich Euch alle um Verständnis und Geduld.

Insbesondere bitte ich Euch zu beachten, dass es für den trainingsfreien Zeitraum keine Sonder-Rückerstattungen von Mitgliedsbeiträgen geben kann.

Mit sportlichen Grüßen

Hans Ehle

(Geschäftsführer)