Die Leser und eine hochrangig besetzte Jury um Ex-Weltmeisterin Regina Halmich sowie MDR-Programmchef Wolf-Dieter Jacobi waren dem Aufruf gefolgt und hatten gemeinsam in insgesamt sechs Kategorien die höchste Auszeichnung an Top-Akteure des Boxsports verteilt.

Bei der Wahl der Boxerinnen gab es in diesem Jahr erstmals eine Unterteilung in Profis und Amateure.

Mit Blick auf Olympia 2020 in Tokio bedeutet die Ehrung für Weltergewichtlerin Apetz und Superschwergewichtler Tiafack eine Bestätigung des erfolgreich eingeschlagenen Weges, den es in diesem Jahr fortzusetzen gilt.

Nadine Apetz, Trainer Lukas Wilaschek und Nelvie Tiafack

Nadine Apetz, Trainer Lukas Wilaschek und Nelvie Tiafack