Kein anderer Sport verlangt so viel an Kondition, Konzentration und Kampfgeist wie Boxen. Gleichzeitig fördert Boxen die sportliche Ausgewogenheit des Körpers, stärkt das Selbstbewusstsein und dient der Entspannung. So zieht der Ring mit seinen 37 Quadratmetern schon seit mehr als hundert Jahren Menschen in seinen Bann.

So kommen viele zum S.C. Colonia 06, um nicht nur sportlich Erfolg zu feiern, sondern um abends einfach abzuschalten. Denn nach einem langen Büroalltag sammelt sich so einiges an Stress an. Und was ist da nicht besser als eine Runde, in der man in drei Minuten sein Bestes an Konzentration beweisen kann.

Es begann in den 80er Jahren, als in dem weltbekannten Gleason´s Gym im New Yorker Stadtteil Brooklyn sich ein promovierter Literaturwissenschafter und ein Rechtsanwalt im Ring gegenüberstanden. Freunde und Bekannte schauten zu und waren begeistert. Das „White Collar Boxen“ war geboren. Nun traf sich ein elitärer Kreis von Medizinern, Rechtsanwälten, Geschäftsführern und Menschen in Führungspositionen, um sich ungezwungen alles abzuverlangen. 

Einen kleinen Kreis unter sich, ein professionelles Training und eine wahre Boxatmosphäre – das bietet der S.C. Colonia 06. Wer weiter auf Zen-Meditation oder Personal Trainer setzt, kann das gerne tun. Wer aber seinen Geist stärken und zeigen will was in einem steckt, der kann gerne zu uns kommen, ins Box-Gym Müngersdorf … zum BOXEN!   

 

 


Unser gemeinnütziger Verein freut sich über Spenden:
SC Colonia 06 e.V.
Sparkasse Köln Bonn
IBAN: DE14 370501 98 002 02 822 81

*Die Spenden bitte unter Angabe der Kontaktdaten,
damit eine Spendenquittung zugestellt werden kann.

Formulare für die Fördermitglieder von Privatpersonen und von Firmen:

 


Der SC Colonia 06 e.V. ist ein leistungsorientierter Amateurboxverein, der das Ziel verfolgt, Sportler bestmöglich physisch, taktisch und psychisch auf regionale, nationale sowie internationale Wettkämpfe vorzubereiten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Athleten und des Trainerteams. Neueste Leistungsmethoden und Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft fließen durch die Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Köln in den Trainingsalltag ein. Neben dem klassischen Boxsporttraining kommen auch bewährte Trainingsansätze aus anderen Sportarten, wie z.B. dem American Football oder dem Fussball, zum Einsatz. Mit diesen unkonventionellen Methoden werden weitere Performance-Dimensionen aktiviert und gewährleisten damit die optimale Vorbereitung auf den Wettkampf

Neben dem Leistungssport bietet der SC Colonia 06 auch weiteren Interessengruppen die Möglichkeit unter professioneller Trainerbetreuung sportlich aktiv zu werden. Das Angebotsportfolio reicht vom Training für Anfänger über Fitness-und Hobbysportler bis zum Managerboxen. Hierbei spielt das Geschlecht, die Herkunft und das Alter keine Rolle. Bei SC Colonia sind alle herzlich willkommen! Kommen Sie einfach vorbei.

 

Abelbauten Köln-Müngersdorf

Der SC Colonia 06 Köln e.V. ist ein Amateur-Boxverein im Deutschen Boxsport Verband (DBV) mit dem Sitz in Köln. 

Gegründet im August 1906 ist er heute der älteste und erfolgreichste aktive Amateurboxverein Deutschlands. Bis zum heutigen Tag zählt der SC Colonia 06 insgesamt 72 Deutsche Meisterinnen und Meister sowie zahlreiche Deutsche Vizemeister in diversen Gewichts- und Altersklassen. Darüber hinaus stellte der Verein in seiner Geschichte 4 Europameister, einen Jugend-Weltmeister und einen Jugend-Olympiasieger (2010 in Singapur).

Der Verein zählt rund 500 Mitglieder und gehört damit zu den größten Amateur-Boxvereinen Europas. Von den 150 aktiven Sportlern treten 50 regelmäßig bei Meisterschaften und Wettkämpfen an. Der Trainerstab besteht aus acht lizenzierten und international erfahrenen Ausbildern, die früher selbst erfolgreiche Boxkämpfer waren.

Stets auf der Suche nach jungen unerfahrenen Talenten, sind ebenfalls kampferfahrene Boxerinnen und Boxer herzlich willkommen. Neben Ausbildung der Leistungsklassen bietet der SC Colonia 06 zahlreiche Möglichkeiten Frauen, Männern, Jugendlichen, Kindern sowie Managern sich sportlich aktiv zu betätigen und den Boxsport kennen und lieben zu lernen. 

Wir sind der erfolgreichste Verein im Jugend- und Junioren Bereich des Deutschen Boxsport Verbands!

Wir sind der älteste Boxverein Deutschlands!
 
Wir trainieren die ganze Woche durch!
 
Wir fördern jede(n) Athletin(en) individuell!
 
Wir stehen für Disziplin und Kampfgeist!
 
Wir sind eine starke Gemeinschaft!
 
Wir sind Olympiastützpunkt Nachwuchs Rheinland
 
Wir sind Bundesstützpunkt Nachwuchs NRW
 
… und Du kannst Teil dieser Gemeinschaft werden. Komm zum nächsten Training!

 

Vereinssatzung



Der Vorstand des SC Colonia 06 e.V. besteht aus 15 Vereinsmitgliedern. Jedes Vorstandsmitglied verantwortet spezielle Aufgabenbereiche und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Vereins. Die ehrenamtlich engagierten Funktionäre erfüllen vielfältige Aufgaben, die von der Bewältigung des Vereinsalltags bis zur Organisation von Großveranstaltungen – wie beispielsweise den Deutschen Box-Meisterschaften – hinreichen. 

Die Vorstandsmitglieder kommen aus unterschiedlichen Ländern und Berufszweigen. Neben Kaufleuten, Lehrern, Ingenieuren und Medizinern sind auch Angestellte der Stadt Köln sowie ehemalige Regierungsangestellte Teil des fünfzehnköpfigen Teams. Damit ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit gewährleistet, mit dem Ziel, stets optimale Bedingungen für die Entwicklung der Athleten zu erzielen.

 

Die Vorstandsmitglieder

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Rolf Sobottke
2. Vorsitzender: Alexander Flach
Geschäftsführer: Hans Ehle
Komm. Kassiererin: Ellen Ehle
Sportkoordinator/-wart: Ulf Andritzke
Jugendsportwart: Sergei Bril
1. Beisitzer: Roberto Carturan
2. Beisitzer: Peer Soehlke
3. Beisitzer: Johannes Müller
Pressesprecher: Matthias Grimm
1. Kassenprüfer: Ralf Bühler
2. Kassenprüfer: Andreas Reschke
Hauptverantwortlicher Vereinsarzt: Priv.-Doz. Dr. Jan Siewe
Vereinsarzt: Gregor Wensing
Vereinsarzt: Prof. Dr. Rolf Sobottke
Ehrenvorsitzender: Franz Zimmermann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Franz Zimmermann gibt die Vereinsdirektion des Kölner Traditions-boxvereins SC Colonia 06 an seinen Nachfolger ab

Als 1960 die Sportler in einer in der Vereinsgeschichte einmaligen Rebellion den Vorstand abwählten, sollte der damals 24-jährige Franz Zimmermann nur kommissarisch das Amt des Geschäftsführers übernehmen. Niemand, am wenigsten Franz Zimmermann selbst, hätte an diesem Abend gedacht, dass er die Funktion mit all ihren Höhen und Tiefen 55 Jahre lang ausüben wird.

Weiterlesen

SC Colonia 06 erfolgreichster Verein des Wettbewerbs

Mit drei ersten und drei zweiten Plätzen war der SC Colonia 06 Köln der erfolgreichste Verein der Meisterschaft. Jordy Mazieta, Colonias Bantamgewichtler, wurde nach einem guten Fight gegen Nesar Rahimi mit dem Titel in der B-Klasse belohnt, genauso wie Sebastian Sanchez, der sich im Welter knapp durchsetzte. 

Weiterlesen

Sechs Elite-Mittelrheinmeister von SC Colonia 06


Der SC Colonia 06 ist im Mittelrhein mal wieder das Maß aller Dinge. Sechs der zehn Colonia-Athleten konnten bei den Elite-Mittelrheinmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Pulheim den Meistertitel erkämpfen. Colonia wurde damit der erfolgreichste Verein der Meisterschaften.

Weiterlesen

Zwei Medaillen bei den deutschen Meisterschaften im Boxen der Frauen für Köln

Stefanie von Berge holt überraschend den Deutschen Juniorinnen-Meistertitel für den SC Colonia 06. Natalia Pawletko wird Elite-Vizemeisterin.

Weiterlesen

Colonia bleibt in der Oberliga ungeschlagen

Mit knappen 11:10 triumphierten die Boxer des SC Colonia 06 Köln über Euregio Aachen und bleiben damit in der Oberliga weiter auf Platz eins. 

Weiterlesen